Datenschutzerklärung

Der Stichting Marathon Enschede am Roomweg 167e 7523 BM ist für die Verarbeitung der in dieser Datenschutzerklärung angegebenen personenbezogenen Daten verantwortlich.

Kontaktinformationen:
www.enschedemarathon.nl Roomweg 167e, 7523 BM Enschede
+31534305486

Sandra Melief ist Datenschutzbeauftragte der Marathon Enschede Foundation. Sie kann über [email protected] erreicht werden

Personenbezogene Daten, die wir verarbeiten

Stichting Marathon Enschede verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten, weil Sie unsere Dienste nutzen und / oder weil Sie uns diese Daten selbst zur Verfügung stellen. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten:

– Vor- und Nachname
– Geschlecht
– Geburtsdatum
– Adressdaten
– Telefonnummer
– E-Mail-Adresse
– IP-Adresse
– Andere personenbezogene Daten, die Sie aktiv bereitstellen, beispielsweise durch Erstellen eines Profils auf dieser Website, in Korrespondenz und per Telefon
– Informationen zu Ihren Aktivitäten auf unserer Website
– Daten über Ihr Surfverhalten auf verschiedenen Websites (z. B. weil dieses Unternehmen Teil eines Werbenetzwerks ist)
– Internetbrowser und Gerätetyp
– Bankkontonummer

Spezielle und / oder sensible personenbezogene Daten, die wir verarbeiten

Stichting Marathon Enschede verarbeitet folgende spezielle und / oder sensible personenbezogene Daten von Ihnen:
– Daten von Personen unter 16 Jahren Unsere Website und / oder unser Service beabsichtigen nicht, Daten über Website-Besucher zu sammeln, die jünger als 16 Jahre sind. Es sei denn, sie haben die Erlaubnis der Eltern oder Erziehungsberechtigten. Wir können jedoch nicht überprüfen, ob ein Besucher älter als 16 Jahre ist. Wir empfehlen Eltern daher, sich an den Online-Aktivitäten ihrer Kinder zu beteiligen, um zu verhindern, dass Daten über Kinder ohne Zustimmung der Eltern gesammelt werden. Wenn Sie davon überzeugt sind, dass wir ohne diese Erlaubnis persönliche Informationen über Minderjährige gesammelt haben, kontaktieren Sie uns bitte über [email protected] und wir werden diese Informationen entfernen.

Zu welchem ​​Zweck und auf welcher Grundlage verarbeiten wir personenbezogene Daten

Der Stichting Marathon Enschede verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken:
– Abwicklung Ihrer Zahlung
– Versand unseres Newsletters und / oder unserer Werbebroschüre
– Um Sie anrufen oder per E-Mail benachrichtigen zu können, wenn dies zur Erbringung unserer Dienstleistungen erforderlich ist
– Informieren Sie über Änderungen an unseren Dienstleistungen und Produkten
– Um Ihnen Waren und Dienstleistungen zu liefern
– Die Marathon Enschede Foundation analysiert Ihr Verhalten auf der Website, um die Website zu verbessern und die Produkt- und Dienstleistungspalette an Ihre Vorlieben anzupassen.
– Um Sie zur neuen Ausgabe im nächsten Jahr einzuladen.

Stichting Marathon Enschede verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auf der Grundlage einer Vereinbarung zwischen Ihnen und der Marathon Enschede-Stiftung, aufgrund der Einhaltung einer gesetzlichen Verpflichtung, aufgrund eines berechtigten Interesses oder aufgrund Ihrer Erlaubnis.

Automatisierte Entscheidungsfindung

Stichting Marathon Enschede trifft keine Entscheidungen auf der Grundlage einer automatisierten Verarbeitung von Angelegenheiten, die (signifikante) Konsequenzen für Menschen haben können. Dies sind Entscheidungen, die von Computerprogrammen oder -systemen ohne Menschen getroffen werden (zum Beispiel ein Mitarbeiter des Stichting Marathon Enschede). Die Marathon Enschede Foundation verwendet die folgenden Computerprogramme oder -systeme: registreren.nl, sharepoint, Wegwed, Digital Harold, um Registrierungen für verschiedene Entfernungen zu registrieren und Newsletter zu versenden.

Wie lange speichern wir personenbezogene Daten?

Stichting Marathon Enschede speichert Ihre personenbezogenen Daten nicht länger als unbedingt erforderlich, um die Zwecke zu erfassen, für die Ihre Daten erhoben werden. Wir verwenden eine 10-jährige Aufbewahrungsfrist für personenbezogene Daten, um weiterhin über die Aktivitäten des Stichting Marathon Enschede informieren zu können.

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Stichting Marathon Enschede gibt Ihre personenbezogenen Daten an verschiedene Dritte weiter, wenn dies zur Ausführung des Vertrages und zur Erfüllung einer möglichen gesetzlichen Verpflichtung erforderlich ist. Wir schließen eine Datenverarbeitungsvereinbarung mit Unternehmen ab, die Ihre Daten in unserem Namen verarbeiten, um das gleiche Maß an Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer Daten zu gewährleisten. Die Marathon Enschede Foundation bleibt für diese Prozesse verantwortlich. Darüber hinaus gibt der Stichting Marathon Enschede Ihre persönlichen Daten an Dritte weiter. Wir tun dies nur mit Ihrer ausdrücklichen Erlaubnis.

Cookies oder ähnliche Techniken

Stichting Marathon Enschede verwendet keine Cookies oder ähnliche Technologien.

Anzeigen, Ändern oder Löschen von Daten

Sie haben das Recht, Ihre persönlichen Daten anzuzeigen, zu korrigieren oder zu löschen. Darüber hinaus haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung zu widerrufen oder der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Stichting Marathon Enschede zu widersprechen, und Sie haben das Recht auf Datenübertragbarkeit. Dies bedeutet, dass Sie eine Anfrage an uns senden können, um die persönlichen Daten, die wir über Sie in einer Computerdatei gespeichert haben, an Sie oder eine andere von Ihnen erwähnte Organisation zu senden. Sie können einen Antrag auf Zugriff, Korrektur, Löschung, Datenübertragung Ihrer persönlichen Daten oder einen Antrag auf Widerruf Ihrer Einwilligung oder Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten an [email protected] senden. Um sicherzustellen, dass der Antrag auf Überprüfung von Ihnen gestellt wurde, bitten wir Sie, eine Kopie Ihres Identitätsnachweises mit dem Antrag zu senden. Machen Sie in dieser Kopie Ihr Passfoto, MRZ (maschinenlesbare Zone, der Streifen mit den Nummern am unteren Rand des Passes), die Passnummer und die Bürgerservicenummer (BSN) schwarz. Dies dient zum Schutz Ihrer Privatsphäre. Wir werden Ihre Anfrage so schnell wie möglich, jedoch innerhalb von vier Wochen beantworten. Die Marathon Enschede Foundation möchte Sie auch darauf hinweisen, dass Sie die Möglichkeit haben, eine Beschwerde bei der nationalen Datenschutzbehörde, der niederländischen Datenschutzbehörde, einzureichen. Sie können dies über den folgenden Link tun: https: // autoriteit Individual data.nl/nl/contact-with-de-autoriteit- Individual data / tip-ons

Wie wir personenbezogene Daten schützen

Stichting Marathon Enschede nimmt den Schutz Ihrer Daten ernst und ergreift geeignete Maßnahmen, um Missbrauch, Verlust, unbefugten Zugriff, unerwünschte Offenlegung und unbefugte Änderungen zu verhindern. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Daten nicht ordnungsgemäß geschützt sind oder Hinweise auf Missbrauch vorliegen, wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst oder über [email protected] Stichting Marathon Enschede hat folgende Maßnahmen getroffen, um Ihre persönlichen Daten zu schützen:

– Sicherheitssoftware wie Virenscanner und Firewall.
– TLS (ehemals SSL) Wir senden Ihre Daten über eine sichere Internetverbindung. Sie können dies in der Adressleiste ‚https‘ und im Vorhängeschloss in der Adressleiste sehen.
– DKIM, SPF und DMARC sind drei Internetstandards, mit denen wir verhindern, dass Sie in unserem Namen E-Mails erhalten, die Viren enthalten, Spam sind oder persönliche (Anmelde-) Daten erhalten sollen.
-DNSSEC ist eine zusätzliche Sicherheit (zusätzlich zu DNS) zum Konvertieren eines Domainnamens (#company_website) in die zugehörige IP-Adresse (Servername). es ist mit einer digitalen Signatur versehen. Sie können diese Signatur automatisch überprüfen lassen. Auf diese Weise verhindern wir, dass Sie zu einer gefälschten IP-Adresse umgeleitet werden.
Feedback sturen