Organisation

Der Enschede Marathon wird vom Stichting Marathon Enschede organisiert.
Die Marathonagentur ist das ganze Jahr über mit der Organisation des Enschede-Marathons beschäftigt. Das internationale Spitzensportereignis, das jährlich am dritten Sonntag im April stattfindet. Im Jahr 2021 ist das der 18. April!

Das Marathonbüro wird von einer festen Gruppe von Sektorköpfen und Komiteemitgliedern unterstützt. Rund 950 Freiwillige setzen sich am Tag selbst für einen reibungslosen Ablauf ein.

Mitarbeiter des Marathonbüros:
Sandra Melief, Regisseurin
Gracia van der Boon, stellvertretende Geschäftsführerin

Vorstand:
Jetse Eringa, Vorsitzender
Malou ter Laak, Sekretär
René Wennink, Schatzmeister
Erwin de Kovel, Mitglied

Sektorköpfe:
Jolanda Sciarone, Parcours in der Innenstadt
Norbert Geuverink, Pflege
Catharina Broekman, Transport und Logistik
Gerard v.d. Krogt, Geschworenenangelegenheiten
Krawatten Wessels, Juryangelegenheiten
Peter Lenderink, Einwohnermeldeamt
Matthie Kroezen, KidsRUN
John Peters, Pers
Wouter Gerritsen, Start und Ziel
Jasmijn Jansen, Nebenveranstaltungen
Sabine Wennink, Side Events
Huub ter Braak, Schilder & Banner
Marco Koning ter Heegde, Parcours
Jan van der Meulen, Wettbewerbsangelegenheiten

Marketingausschuss:
Bart Ensink
Rick Wildeman
Gerry Visser
Roxanne vd Laan
Ralph Hoveling

Laufberatung:
Marti ten Kate
Ingrid Prigge
Herman Moelard
Gea Siekmans

Empfehlungsausschuss:
Herr M. ten Kate
Frau E. van Langen
Frau E. Terpstra
Frau B. Fransen
Herr G. Wanders
Herr S. Dano
Herr und Frau Van der Meer
Mr. J.W. Boomkamp
Herr H.W. Kesler

Freiwilligen
Eine große Gruppe von Freiwilligen ist das ganze Jahr über mit der Organisation des Enschede-Marathons beschäftigt. Das internationale Spitzensportereignis, das jährlich am dritten Sonntag im April stattfindet. Am Tag selbst setzen sich mehr als 950 Freiwillige für einen reibungslosen Ablauf ein. Der Tag steht oder fällt mit Hilfe unserer Freiwilligen!

Warum ist es so schön, als Freiwilliger am Enschede Marathon teilzunehmen:

Sie haben die Möglichkeit, an einer großartigen Veranstaltung teilzunehmen!
Sie erhalten ein Mitarbeiterhemd vom Enschede Marathon.
Kostenloses Lunchpaket und kostenloser Kaffee / Tee / Limonade am Veranstaltungstag.
Einladung zum Marathon-Dankesgetränk (in der Woche nach der Veranstaltung) inklusive Gutscheinen.

Willst du auch als Freiwilliger arbeiten? Folgende Stellen sind noch zu besetzen. Lassen Sie uns wissen und senden Sie eine E-Mail an [email protected] für Gracia van der Boon und wir werden Sie kontaktieren.

Internationale Stiftung für Spitzensportveranstaltungen
Die International Topsport Events Twente Foundation (ITET) ist eine besondere Kooperation zwischen den Organisationen der Spitzensportveranstaltungen FBK Games (Hengelo), Triathlon Holten (Holten), CSI Twente (Geesteren), Militär Boekelo-Enschede (Boekelo) und Enschede Marathon (Enschede). . Die Kooperation zwischen den genannten Veranstaltungen datiert vom 27.09.2009 und wurde am 27.11.2014 mit der Gründung einer eigenen Stiftung formalisiert, die als Anlaufstelle für zahlreiche Foren aus dem öffentlichen und privaten Bereich dient. Zusammen bilden die Veranstaltungen eine einzigartige Business-to-Business-Plattform mit großzügigen Nebeneffekten in wirtschaftlicher, sozialer, politisch-administrativer und pädagogischer Hinsicht. Darüber hinaus gewährleistet die Zusammensetzung der Stiftung ein ausgewogenes Verhältnis zwischen den einzelnen Abteilungen der Regio Twente in Bezug auf Sportdisziplinen, geografische Verteilung, Verhältnis zwischen Stadtleben und Landleben und Chronologie.

Die Veranstaltungen generieren gemeinsam eine wirtschaftliche Wirkung von nicht weniger als 11,7 Millionen Euro, einen Werbewert von 2,5 Millionen Euro, eine Besucherzahl von 250.000 (37% von außerhalb der Region) und mehr als 400.000 Euro bei Übernachtungen. Mit einer Teilnahmequote von 500 Sponsoren, 36.000 Beziehungen und mehr als 30.000 Arbeitsstunden von Freiwilligen spielen die Veranstaltungen eine wichtige Verbindungsrolle innerhalb der Twente-Gesellschaft. Solche Kennzahlen haben dazu geführt, dass die International Topsport Events Foundation von der NOC-NSF wiederholt als Pilotprojekt im Rahmen der „Olympic Fire“ -Kampagne zitiert und 2013 das Twente Herring Primeur Committee mit dem Silver Herring ausgezeichnet wurde.