Zugänglichkeit

Mit dem Fahrrad:
Wir empfehlen, dass Sie wegen der Menschenmenge NICHT von Hand durch die Innenstadt radeln. Am besten parken Sie Ihr Fahrrad auf einem der dafür vorgesehenen Fahrradstellplätze:

  • Fahrradabstellplatz Wilminkplein
  • Station Fahrradabstellplatz, Nord und West
  • Fahrradabstellplatz H.J. van Heekgarage
  • Fahrradabstellplatz Brammelerstraat

Mit dem Auto:
Nehmen Sie auf der A35 die Ausfahrt Enschede-Zuid und folgen Sie den Schildern nach Centrum. Sie können dort im H.J. von Heekgarage West. Sie befinden sich direkt unter dem Start- / Zielbereich.

Wenn Sie die Runnersbeurs oder das Standesamt besuchen, können Sie (kostenpflichtig) in unmittelbarer Nähe von Saxion oder in einem der Parkhäuser im Zentrum parken. Die Entfernung vom Saxion zum Start beträgt ca. 1 km.

Am Sonntag, den 14. April, verkaufen wir am Informationsstand des H.J. van Heekplein eine Rabattkarte für 10 €, mit der Sie 24 Stunden parken können. Die Rabattkarte gilt in folgenden Parkhäusern:

  • Van Heek Garage
  • Stationsplein
  • Irene Garage
  • Parkhaus in Brouwerij
  • Hermandad

Wir empfehlen, das Auto zunächst im Van Heekgarage zu parken, da es sich unter dem Start- und Zielbereich befindet. Bitte beachten Sie, dass andere Parkhäuser ebenfalls zu Fuß erreichbar sind.

Wie benutze ich die Rabattkarte? (auch mit mehreren Karten)

Geben Sie Ihre Rabattkarten am Zahlungsautomaten ein. Die Karten werden genommen und der Rabattbetrag berechnet.
Dann geben Sie Ihr Parkticket ein. Dies ist die Karte, die Sie beim Betreten des Parkhauses erhalten haben.
Der von Ihnen zu zahlende Parkbetrag wird belastet und vom Rabattbetrag abgezogen.
Jeder noch zu zahlende Betrag dient Ihnen vor Ort.
Nach Abbuchung oder Nachzahlung müssen Sie das Parkticket vom Automaten nehmen. Sie können die Karte dann an der Schranke am Ausgang präsentieren. Wenn sich die Schranke automatisch öffnet (Kennzeichenerkennung), müssen Sie das Parkticket nicht anbieten. Du kannst einfach fertig werden.

Im Fehlerfall können Sie sich über die Gegensprechanlage an die Parkverwaltung wenden.

Weitere Informationen: Stichting Marathon Enschede, Telefon 053 – 430 54 86 und per E-Mail [email protected]

Mit dem Zug nach Enschede:
Enschede ist mit dem Zug leicht zu erreichen. In der NS-App oder auf der Website finden Sie die aktuellsten Informationen.

Zugänglichkeit der Bewohner von Enschede:
Während des Marathons wird es an vielen Stellen entlang der Strecke Ablagerungen geben und die benutzten Straßen sind vorübergehend nicht für den Verkehr zugänglich. Die Einzahlungen werden am Morgen vor Beginn des Marathons vorgenommen. Danach werden diese so schnell wie möglich veröffentlicht.
Während des Marathons kann die Öffentlichkeit die Route zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Auto an verschiedenen Punkten zurücklegen. Sie werden von Verkehrsleitern geführt.

Alle Piercing-Optionen (unter Anleitung von Verkehrsleitern):
1. Runde Tubantia Marathon und Xsens Halbmarathon

Boulevard 1945 – Oliemolensingel – Hogelandsingel – Gronausestraat
Gronausestraat – Noord- und Zuid Esmarkerrondweg (nachdem der letzte Läufer des Marathons (2. Runde) die Lossersestraat passiert hat)

Gronausestraat-Oostweg – Euregioweg
Gronausestraat – Dolphiaweg – Slankweg
Gronausestraat – Beringstraat – Heidevlinder

Noord Esmarkerrondweg – Lipperkerkstraat – Sleutelweg
Noord Esmarkerrondweg – Oosterstraat
Noord Esmarkerrondweg – Sleutelbloemweg
Noord Esmarkerrondweg – Stokhorstlaan (aktiv nach dem letzten Läufer der 1. Runde)

Lossersestraat – Lonneker Molenweg – Glanerbruggeweg
Oldenzaalsestraat – Scholten Reimerstraat – Lonnekermolenweg

Lijsterstraat – Voortmansweg (aktiv nach dem letzten Läufer der 1. Runde)
IJsselstraat-Fazantsstraat
Stroinksbeekweg-Hulsmaatweg

Lonnekerspoorlaan – Roomweg

Lasondersingel – Lonnekerspoorlaan (äußerer Ring von Singel) (nachdem der letzte Läufer der 1. Runde vorbei ist)
Deurningerstraat – Lasondersingel – Lasondersingel
Boddenkampsingel – Kottendijk
Boddenkampsingel an der Außenseite des Kanals auf der Höhe von G.J. vom Heekpark

Hengelosestraat – De Ruyterlaan (Nordseite Princess Tunnel)
De Ruyterlaan – Parkweg – Stationsplein (südseitiger Princess-Tunnel)
Piet Heinstraat – Hoedemarkersplein – M.H. Posaune

2. Runde Marathon Tubantia Marathon

C.F. Klaarstraat – Pelmolenstraat
Ölmühle – Marthalaan

Waalstraat – Hunzestraat – Deppenbroekstraat
Deurningerstraat – Horstlindelaan – Vanekerstraat

Horstlindelaand – Doktor Zamenhoflaan – Pompstationweg
Drienerlolaan – Drienerbleeklaan – Hallenweg
Bosweg (nur rechts auf Drienerbeeklaan)
Hengelosestraat – Drienerbeeklaan – Capitool
Kapitol (Kolosseum nur rechts)

Lambertus Buddestraat (bei Twekkelertunnel)
Hengelosesestraat – Roessinghsbleekweg – Goolkatenweg

Zusätzliche Piercing-Punkte für den Menzis FitRUN 5 Kilometer und den ROSEN CityRUN 10 Kilometer

Ölmühle – Hoge Bothof

Floraparkstraat – Kotkampweg – Brakerhorst
Oldenzaalsestraat – Tichelweg – Schouwinkstraat